Der gestohlene Sommer

Eigentlich ist jetzt ja Sommer und eigentlich tummele ich mich dann zusammen mit anderen US-Car-Entusiasten, Hobbiesten, Freunden und Bekannten auf US-Car-Treffen, Camaro-Treffen…oder ich fahre mal an einem Mustang-Treffen vorbei.

Dieser Sommer war und ist anders…Corona hat den Sommer gestohlen. Keine Treffen, keine großen Ausfahrten. Am besten hält man sich von allen anderen fern und pflegt soziale Kontakte mit Abstand.

Der Mensch ist ein Gewohnheitstier und so auch ich. Als die Aufforderung kam sich zu Distanzieren, dachte ich mir zuerst „Will aber doch…“ Gerade erst war ich nach Baden-Württemberg gezogen. Ich wollte die Gegend erkunden, mir Museen und berühmte Bauten anschauen. Das alles mit meinem Camaro. Ausfahrten mit Sehenswertem verbinden. Es war hart sich damit abzufinden, dass eben etwas Wichtiger ist als das eigene Bedürfnis nach In-der-Gegend-rum-knattern. Es war und ist wichtiger nicht Krank zu werden und dem Virus keine Chance zu lassen.

Mittlerweile habe ich mich daran gewöhnt eine Mund-Nasen-Bedeckung (Schnutenpulli) dabei zu haben und wenn nötig auch zu verwenden. Mittlerweile habe ich mich damit abgefunden, diese Saison kein Treffen zu besuchen, keine großen Aufahrten zu machen oder gar in den Urlaub zu fahren. Ich finde mich sogar damit ab, dass der nächste Sommer vielleicht genauso wird…und vielleicht auch der übernächste.

Corona lässt uns in allen Belangen ruhiger werden und ich habe noch nicht mal was dagegen. Die Welt vor Corona war zu hektisch und viel zu viele Leute haben sich viel zu wichtig genommen. Jetzt kommt die Welt zur Ruhe und zeigt uns was wirklich wichtig ist, nämlich Achtung. Und das ist die gute Seite für mich an dieser Pandemie.

In diesem Sinne bleibt gesund und ich hoffe trotzdem Euch mal auf einem Treffen zu sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.